Andere Spendenberichte: 2017 | 2018 | 2019

SAVE TIBET Spenden 2020

Einnahmen

Mitgliedsbeiträge 10.914,00
Spenden zweckgebunden 57.925,50
Spenden allgemein 26.440,32
Warenverkäufe 9.479,43
Gesamt 104.759,25

Ausgaben

Wareneinkauf 4.103,80
Veranstaltungen und Reisekosten
Reisespesen 0,00
Veranstaltungen 0,00
0,00
Raumkosten
Miete Vereinslokal 3.600,00
Strom 492,79
Gas 492,41
Versicherungen 274,90
4.860,10
Sachaufwand Verwaltung
Geringwertige EDV-Ausstattung 484,30
Geringwertige Betriebs- und Geschäftsausstattung 351,66
Druckkosten SAVE TIBET Broschüre 5.555,00
Rechts- und Beratungskosten 2.583,00
Telefon 566,33
Porto (inkl. 3.069,08 für SAVE TIBET Broschüre) 3.792,35
Bankspesen, Zinserträge 1.677,78
Bankspesen Zahlungsdienstleister 188,54
Miete Bürogeräte 266,40
Instandhaltung 1.753,72
Büromaterial 419,26
Repräsentation und Bewirtung 428,40
Internet 97,45
Sonstiger Betriebsaufwand 94,25
Mitgliedschaften des Vereins 150,00
18.408,44
Geleistete Spenden
Altenheim Kathmandu 2.160,00
Klosterrenovierung Bhodkarbu 5.000,00
CTRC Welfare Office & Jampaling Altenheim 8.000,00
TCV, Elektroinstallationen im Pensionistenheim 4.400,00
Tibeter in Österreich 4.920,00
Himalayahaus Ladakh, Corona-Hilfe & Waisenhaus 1.000,00
Lingshed, Schule 150,00
Mustang, Schulneubau in Namdo 14.000,00
Tibetan Colony Mundgod, Corona-Hilfe 5.000,00
Behindertenheim Nyingtobling 550,00
CTRC, Education Dept., Hilfe für mittellose Familien 7.200,00
TCV, diverse Kleinprojekte 5.900,00
Operation nach Unfall 400,00
Klosterschule Lo Manthang, Wifi-Installation 1.000,00
59.680,00