Geschichte

Eigenstaatlichkeit

2020-07-24T08:45:14+02:0001.02.1913|Geschichte|

Im Frühjahr 1912 gab es nur noch eine kleine chinesische Garnison in Lhasa. Der Dalai Lama kehrte zurück und zog

Einflussbereich der Mandschu

2020-07-24T08:47:34+02:0001.11.1717|Geschichte|

1717 besetzte Tsewangrabtans Armee Lhasa und tötete Lhabsang Khan. Diese Schwäche der Mongolen nutzte der mandschurische Kaiser Kangxi und marschierte 1720 nach Lhasa. Der

Mongolische Herrschaft

2020-07-24T08:49:52+02:0001.06.1240|Geschichte|

Im Jahre 1240 wurde Tibet durch den mongolischen Khan Güyük Khan erobert und in sein Reich eingegliedert. Köden, der jüngere Bruder Güyük Khans,

Königreich Tibet

2020-07-24T08:51:58+02:0001.03.0700|Geschichte|

Das Königreich Tibet entstand Anfang des 7. Jahrhunderts. Zwischen dem 7. und 10. Jahrhundert war Tibet ein starkes, kriegerisches Reich.

Um Ihnen die Bedienung unserer Seite so angenehm wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Sie können hier selbst entscheiden, welche Cookies Sie zulassen möchten und welche nicht. Wir freuen uns über Ihre Zustimmung. Sie hilft uns, unser Service auch in Zukunft aufrecht zu erhalten. Settings Ok

Tracking Cookies

Diese Cookies erlauben es uns, unsere Besucher besser kennenzulernen und Ihr Interessen zu verstehen.

Third Party Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um externe Services wie z.B. Google Maps nutzen zu können.